Retroflag GPi Case: Der Raspberry Pi Game Boy, auf den wir gewartet haben!

Retroflag GPi Case: Der Raspberry Pi Game Boy, auf den wir gewartet haben!

Seit Jahren bauen clevere Macher in den Sudomod-Foren ihre eigenen tragbaren Videospiel-Emulationskonsolen, indem sie Raspberry Pis in originale Game Boy-Gehäuse einsetzen. Was mit vielen Teilen und Löten begann, entwickelte sich zu All-in-One-Leiterplatten wie dem Kite Circuit Sword. Obwohl die brillante Circuit Sword Platine von Kite den Aufwand für den Bau eines eigenen Game Boy Zero erheblich reduziert, erfordert sie dennoch einen erheblichen Zeitaufwand, Kenntnisse in Hobby-Elektronik und Löten sowie den Zugang zu bestimmten Werkzeugen. Es kann schon schön sein, wenn Sie ein raspberry pi gameboy kaufen wollen und Spaß damit haben möchten. Bei lehren wir Sie seit Jahren, wie man ähnliche einzigartige Systeme baut. Schließlich freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ein legitimes Unternehmen das gebaut hat, was wir alle wollten: ein tragbares Raspberry Pi Retro-Gaming-Rig in Form eines[etwas kleineren] originalen Game Boy DMG-01.

raspberry pi gameboy kaufen

Einführung des Retroflag GPi Case

Retroflag, die Firma hinter vielen erstaunlichen Raspberry Pi-Gehäusen und USB-Gamepads, ist dabei, das Retroflag GPi herauszubringen – den ersten kommerziell erhältlichen Game Boy Zero.

Diese Geschichte wurde ursprünglich von Nintendo Life gebrochen, einer erstaunlichen Veröffentlichung, an die sich viele von Ihnen zweifellos aus Ihrer Kindheit erinnern werden, die weiterhin großartige Retro-Gaming-Nachrichten liefert.

Freigabedatum und Preis

Der GPi wurde veröffentlicht und ist derzeit für $69.99 bei Amazon erhältlich! Wir gehen davon aus, dass sich die erste Charge ziemlich schnell verkaufen wird, wenn sie also nicht verfügbar ist, setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Link und überprüfen Sie ihn, da Retroflag kontinuierlich neue Chargen veröffentlichen wird.

Der GPi ist eine All-in-One-Einheit, die Retro-Videospiele auf dem winzigen 10 $ Raspberry Pi Zero Computer mit der kostenlosen RetroPie-Softwarebibliothek emuliert.

Um es zu bauen, installieren Sie RetroPie einfach auf einem Raspberry Pi Zero W, stecken Sie die Zero in die mitgelieferte Spielkassette und schieben Sie sie in die GPi-Hülle. Fügen Sie schließlich Ihre eigenen RetroPie-ROMs hinzu.

Der GPi verfügt über viele der Funktionen des originalen Game Boy – einschließlich eines internen Lautsprechers, einer DC-Buchse, eines Bildschirmhelligkeitsrades, eines Lautstärkerades, einer Kopfhörerbuchse und eines Netzschalters. Es fügt auch ein paar hinzu — wie z.B. einfachen Zugriff auf externe SD-Karten.

Das Gerät verfügt über ein DC-Fass auf USB-Kabel, das das Gerät ohne Batterien mit Strom versorgt. Sie können dies an jede beliebige 5V-Stromquelle anschließen – wie z.B. den USB-Anschluss Ihres Computers, ein Netzteil oder sogar eine tragbare Stromversorgung.

Das Gerät handhabt sichere Systemstarts und -abschaltungen mit Hilfe einiger benutzerdefinierter Abschaltskripte. Ein Raspberry Pi Power-Button benötigt in der Regel eine Softwarekomponente, um ein sicheres Abschaltsignal an den Pi zu senden.

In der Box

Der GPi wird mit dem Gehäuse selbst, einem Netzkabel und einem umkehrbaren Schraubendreher geliefert. Sie müssen Ihre eigene Raspberry Pi Zero W, Micro SD-Karte und Batterien mitbringen.